Zu neuem Leben

Marlene war ein Mensch mit ganz vielen Talenten. Ob daumennagelgroße Origamikunstwerke, phantasievolle Fensterbilder, Filzarbeiten …. Marlene liebte es, kreativ zu sein und andere Menschen mit ihren kleinen Kunstwerken zu erfreuen.

In ihren letzten Lebenswochen malte sie während ihres Aufenthaltes in der Havelhöhe (ein Anthroposophisches Krankenhaus in Berlin) diese Bilder.

Marlenes Bilder

Fünf Jahre später wurde aus einem davon, gestaltet von Ricky Fromme von Fromme & Blum, das Cover für mein Buch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s